Author-Archiv

Laue Lüfte – wilder Orkan Das Unheimliche in der Natur

In der GEDOK-Reihe Texte & Töne präsentieren
Sabine Jörg und Barbara Yurtdas Prosa und Gedichte
Improvisationen am Klavier von Serena Chillemi
Die „linden Lüfte“ sind nur scheinbar harmlos, der „wilde Orkan“ dagegen kann sich als Seelenverwandter erweisen. Die Pianistin Serena Chillemi begleitet die beiden Autorinnen mit Improvisationen am Klavier.

Seidl Villa
Kulturzentrum Schwabing
Nikolaiplatz 1 b
80802 München

Dienstag, 5. Oktober 2021, 19 Uhr

Anmeldung: mail@gedok-muc.de

„Der Ernst des Lebens – Den Schulweg gehen wir gemeinsam“

Die diesjährige Neuerscheinung von Sabine Jörg ist nominiert zum Deutschen Kinderbuchpreises 2021.


Bald beginnt die Schule wieder. Die Kinder gehen einen neuen Weg. Schön, wenn sie dabei auch gefährliche Ereignisse meistern und sich auf Zuspruch verlassen können. Noch besser, wenn auch Humor im Spiel ist.

https://deutscher-kinderbuchpreis.com/#buecher

Blumen für Dich!

Sabine Jörg präsentiert Texte zum Sommerabschied
zusammen mit Ursula Haas, Katharina Ponnier, Gunna Wendt, Barbara Yurtdas
Waldhornsolo: Anatoly Lomakin

Sonntag, 19.09.2021, 11 Uhr
Atelier-Museum der Magda Bittner-Simmet Stiftung,
Schwedenstr. 54,
80805 München-Schwabing
Anmeldung erforderlich: info@mbs-stiftung.de

Ein ungeschriebener Roman (Virginia Woolf)

Jahresausstellung der GEDOK München
10.9.2021 bis 3.10.2021

Kunstverein Landshut
Herrngasse 375
84028 Landshut

Geöffnet Do – So 14 – 17 Uhr

Play the game:
Zusammen mit Patricia Lincke und Annegret Bleisteiner hat Sabine Jörg einen Text verfasst, und zwar nach dem Prinzip des Cadavre Exquis (vgl. André Breton, die Surrealisten). Dieser Text, von allen Dreien jeweils in toto auf unterschiedliche Materialien geschrieben, zu einem Geflecht verwoben, gibt Raum für zahlreiche Assoziationen.

Für Literatur- und Baumfreunde

„Sabine Jörg erkennt Bäume und begegnet dabei Boccaccio“
Broschüre mit zahlreichen farbigen Abbildungen und kurzen Texten aus dem Decameron von Boccaccio.


52 S., 7,80 EUR zuzüglich 2,20 Porto und Verpackung.
Bestellung mit Angabe von Anschrift und E-Mail-Adresse über „Kontakt“.

Login